Einführung in die Methodik der Plankostenrechnung: eine by Helmut Graff

By Helmut Graff

Die Uberlegung, den Lehrstoff des "Industriellen Rechnungswesens" teilweise in shape einer einfachen programmierten Unterweisung darzulegen, resul tierte aus den Erfahrungen und Erkenntnissen, die wir im Rahmen unserer Lehrtatigkeit an der Technischen Universitat Munchen sammeln konnten: Wir haben die Aufgabe, im Rahmen eines auf vier Semester beschrankten arbeits-und wirtschaftswissenschaftlichen Aufbaustudiums Absolventen eines vorwiegend ingenieurwissenschaftlichen, mathematischen oder naturwissen schaftlichen Hochschulstudiums moglichst umfassende und gleichzeitig enjoyable dierte Kenntnisse der Betriebswirtscllaftslehre zu vermitteln. Die knappe zur Verfugung stehende Zeit stellt uns dabei vor die Schwierigkeit, sowohl seasoned padeutik und Verfahrenstechnik zu lehren, als auch wissenschaftliche Inter pretation und kritische Wurdigung des Lehrstoffes durchzufuhren. Die Moglichkeit, Propadeutik und Verfahrenstechnik in shape von software mierten Unterweisungen den Studierenden naher zu bringen, erscheint uns deshalb als sinnvoller Weg, die Wissensvermittlung zu intensivieren. Inter pretation und kritische Wertung des Lehrstoffes sollen nach wie vor Vor lesungen, Seminaren und Diskussionen vorbehalten sein. Diese Arbeitsbuchreihe in shape von programmierten Unterweisungen aus dem Gebiet des industriellen Rechnungswesens wurde deshalb fur Studien anfanger erstellt. Professor Dr. ok. F. Bussmann Dr. Jorg Bottler Dr. P6ter Horvath Dr. Herbert Kargl Inhaltsverzeichnis Abkurzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . three fur die Benutzung der programmierten Unterweisung four Hinweise Einleitung 7 1. Eigenschaften und Voraussetzungen der Plankostenrechnung nine 1.1 Allgemeine Voraussetzungen ......... . nine 1.2 Der Planpreis ............... . 17 1.3 Bezugsgrosse, Beschaftigungsgrad, Kostenfunktion 24 2. Methoden der Kostenauflosung 33 2.1 Die grafische Methode ..

Show description

Read or Download Einführung in die Methodik der Plankostenrechnung: eine programmierte Unterweisung PDF

Best german_10 books

Gefeuert — und jetzt?: Strategien für die berufliche Neuorientierung

In Manuela Eckstein hatte ich beim Gabler Verlag eine Lektorin, die mich mit Geschick auf Schwachstellen meines Werkes hingewiesen hat und wichtige Vorschläge beisteuerte. Gelting in Oberbayem, im Juni 1995 DIETER WECKERLE 7 Inhalt· . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorwort. . . . . . . .

Wissenschaftssprache und Gesellschaft: Zur Kritik der Sozialwissenschaften

Ausgangspunkt der vorliegenden Untersuchungen ist die fachwissenschaftliche Ar beitsteilung, wie sie. .. .

Familienbiografien und Schulkarrieren von Kindern: Theorie und Empirie

Das Buch gibt eine Einführung in den bildungstheoretischen Zusammenhang von Familie und Schule. Der Wandel der Generationsverhältnisse und Generationsbeziehungen in Familie und Schule wird in seinen Auswirkungen auf die Biografie von Kindern, ihrer Entwicklung von sozialemotionaler Kompetenz, Leistungsverhalten und Schulerfolg empirisch im Längsschnitt analysiert.

Extra info for Einführung in die Methodik der Plankostenrechnung: eine programmierte Unterweisung

Example text

Fixen proportionalen 2. Eine Kostenrechnung, in der mit fixen und proportionalen Kostenanteilen gerechnet wird, ist eine Kostenrechnung auf ••• basis. + + + Vollkosten- 3. • vor. + + + PlanVollkostenbasis 4. Die starre PKR ist eine Plankostenrechnung auf ••• , weil grundsätzlich die Vollkosten geplant werden. + + + Vollkostenbasis 5. Die flexible PKR kann auf der Basis der Vollkosten, aber auch auf der Basis von Teilkosten durchgeführt werden. Der proportionale Teil der Vollkosten sind die ••• kosten.

Kosten auf. Die beim Wert Null festgestellten Kosten sind ••• Kosten. + + + proportionalen fixe 34 7. Beim grafischen Verfahren wird der Fixkostenanteil dadurch bestimmt, daß die Ausgleichsgerade bis zur Ordinate (= Kostenachse) des Diagramms verlängert wird. Der so ermittelte Abschnitt auf der Kostenachse stellt den Anteil der ••• an den Gesamtkosten dar. + + + Fixkosten 8. K ster! ~. --=------o 1000 Abb. prop. Kostenanteil fixer Kostenanteil x {hJ Die Differenz zwischen den Werten der Ausgleichsgeraden und den Fixkosten stellt den ••• Kostenanteil dar.

Ch. Granzplankosten sind also ~~! Kosten. + + + geplante proportionale 10. Die Plankosten der flexiblen PKR auf Teilkostenbasis sind Grenzplankosten, weil nur die ••• Kosten in die Kostenplanung eingehen. + + + proportionalen 11. Die Kostenrechnung mit Grenzplankosten ist eine Grenzplankostenrechnung. Die GrenzplankostenreChnung ist eine ••• PKR auf ••• basis. + + + flexible Teilkosten12. •• üblich ist, wird die flexible PKR auf Vollkostenbasis meist einfach als flexible PKR bezeichnet. + + + Grenzplankostenrechnung 57 13.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 9 votes