Einführung in die Finanzmathematik by Prof. Dr. Jürgen Tietze (auth.)

By Prof. Dr. Jürgen Tietze (auth.)

Inhalt
Prozentrechnung und lineare Verzinsung - Termin- und Diskontrechnung - Zinseszinsrechnung (diskret und stetig) - ?quivalenzprinzip bei linearer und exponentieller Verzinsung - Rentenrechnung - Tilgungsrechnung - Tilgungspl?ne bei unterj?hrigen Leistungen - Effektivzinsmethoden in der Finanzmathematik und unter Ber?cksichtigung unterschiedlicher Kontof?hrungsmodelle und Konditionen (z. B. nachsch?ssige Tilgungsverrechnung, Tilgungsstreckung, Disagior?ckerstattung, Vorteilhaftigkeitskriterien f?r Investitionen, finanzmathematische Aspekte zur "richtigen" Verzinsungsmethode, Rendite festverzinslicher Wertpapiere

Zielgruppe
Studenten der Finanz- und Wirtschaftsmathematik an Fachhochschulen und Universit?ten, Wirtschaftspraktiker

?ber den Autor/Hrsg
Dr. rer. nat. J?rgen Tietze ist Professor f?r Wirtschafts- und Finanzmathematik am Fachbereich Wirtschaft und Prorektor f?r Lehre und Studium an der Fachhochschule Aachen.

Show description

Read Online or Download Einführung in die Finanzmathematik PDF

Best public finance books

Versicherungsmathematik (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

Durch die Liberalisierung der Versicherungsmärkte in der Europäischen Union hat die Versicherungsmathematik erheblich an Bedeutung gewonnen. Dies gilt vor allem für die Schadenversicherung, die den Schwerpunkt dieses Buches bildet. Neben den zentralen Themen der Tarifierung und Reservierung wird das individuelle und das kollektive Modell für den Gesamtschaden sowie die Mathematik der Rückversicherung und der Vergleich von Risiken behandelt.

Sustaining Domestic Budget Deficits in Open Economies

Lately the U.S. financial system has been characterized by way of burgeoning price range and present account deficits and extending quantities of overseas capital inflows. For the united kingdom too, the finances deficit continues to be a significant weak spot within the economic climate. within the gentle of those difficulties this publication offers a constant fiscal framework for analysing the consequences and implications of enormous bond-financed deficits.

Political Economy of Institutions, Democracy and Voting

This ebook provides the most recent learn within the box of Political financial system, facing the mixing of economics and politics and how associations impact social judgements. The authors are eminent students from the U. S. , Canada, Britain, Spain, Italy, Mexico and the Philippines. lots of them were motivated through Nobel laureate Douglass North, who pioneered the hot institutional social sciences, or by means of William H.

A Socially Responsible Islamic Finance: Character and the Common Good

This ebook explores how, via spirituality and the advance of personality, Islamic monetary associations and Muslim groups can combine their companies with modern social accountability tasks to supply confident social and environmental influence. From the looming environmental challenge to the divide among mainstream and extremist interpretations of Islam, the e-book addresses major questions dealing with Muslim groups – and humanity – and demonstrates why Islam may still sit down ‘at the desk’ with different faiths and moral traditions discussing humanity’s nice stumbling blocks.

Extra resources for Einführung in die Finanzmathematik

Sample text

K ( = 1. 06. 06. als mittlerer Zahlungstermin. h. mit tm = 0) liegen (vgl. 33)). ) als Stichtag, so ist gegenüber der soeben durchgeführten Rechnung jede Laufzeit der drei gegebenen Einzelzahlungen um 2 Monate zu kürzen (7, 5, 0 Monate statt 9, 7, 2 Monate, vgl. Abb. 55) erhalten: t = 500 . 7 + 200 . 5 + 300 . h. 06. als Stichtag. 58: (mitderer Zahlungstennin bei linearer Verzinsung) Gegeben sei eine Zahlungsreihe, bestehend aus den Einzelzahlungen Kl' K2, definierten Zeitpunkten fällig sind, vgl.

000,-- DM diskontiert. Wann ist er fällig? 02. 04 .. 05. leistet Fa. 05. (Ausstellungstag) einen 3-Monats-Wechsel zu ziehen, um die Restschuld auszugleichen. 07. reicht die Knorz AG ihrer Bank den Wechsel zur Diskontierung ein. Welcher Betrag wird ihr (ohne Berücksichtigung von Steuern, Provisionen) gutgeschrieben? 05. 000,-- DM begleichen. 02. 04. fällig ist und vorher vereinbarungsgemäß nicht diskontiert wird. 05. 852,22 DM erhält. , beglichen. ) a) Wann ist der zweite Wechsel fällig? '1 c) Welche Wechselsumme hat der dritte Wechsel?

Gerade weil die beiden eben demonstrierten Lösungswege zur Ermittlung der ,Jairen " Kreditsumme in sich schlüssig sind, beweisen die unterschiedlichen Resultate, daß an der linearen Verzinsungsmethode generell etwas nicht stimmt, vgl. p. 4. iü) Schließlich kann man danach fragen, welcher Kalkulationszinsfuß i die ursprünglichen Kreditzahlungen/-rückzahlungen (vgl. Abb. 38) äquivalent macht. Dieser Kalkulationszinsfuß heißt "Effektivzins" des zugrundeliegenden Kreditgeschäftes: Def. 39: (Effektivzins) Derjenige (nachschüssige) Jahreszinssatz i, für den zwei (gegebene) Zahlungsreihen A,B (Leistung/ Gegenleistung) äquivalent werden, heißt Effektivzinssatz (ieff) des zugrundeliegenden Vorgangs.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 42 votes