Die Arthroskopie des Kniegelenks: Diagnostik und by Priv.-Doz. Dr. Hans-Rudolf Henche, Dr. Jörg Holder (auth.)

By Priv.-Doz. Dr. Hans-Rudolf Henche, Dr. Jörg Holder (auth.)

Ihr praxisnaher Ratgeber für die Arthroskopie des Kniegelenks! Suchen Sie nach einer klaren und schematischen Darstellung der diagnostischen Arthroskopie? Die völlig neu überarbeitete zweite Auflage von Die Arthroskopie des Kniegelenks, Diagnostik und Operationstechniken wird Sie nicht enttäuschen! Sie informiert umfassend über die operativen Möglichkeiten und Techniken bei pathologischen Veränderungen im Knieinnenraum. Verschiedene Arthroskopietechniken werden mit ihren Vor- und Nachteilen ausführlich erläutert. In einem ersten Abschnitt stellen die Autoren die äußeren Voraussetzungen für die diagnostische Arthroskopie dar. Die endoskopische Anatomie und Pathologie des Kniegelenks wird detailliert beschrieben. Praktische Hinweise zur Ausführung der Arthroskopie stehen hierbei im Vordergrund. Der zweite Abschnitt gilt der operativen Technik. Schritt für Schritt erfahren Sie, wie welcher pathologische Befund am besten behandelt werden sollte. Probleme und Komplikationsmöglichkeiten der arthroskopischen Chirurgie im Hinblick auf die einzelnen Techniken sind ebenfalls wichtiger Bestandteil der Ausführungen. Diese zweite Auflage hat mit der ersten nur noch wenig gemeinsam! Sollten Sie die erste bereits kennen, werden Sie jetzt eine erhebliche Erweiterung und noch klarere Darstellung des diagnostischen Teils vorfinden. Der operative Teil entspricht dem jüngsten Stand der Technik. Sie erhalten eine aktuelle Darstellung der Arthroskopie des Kniegelenks.

Show description

Read or Download Die Arthroskopie des Kniegelenks: Diagnostik und Operationstechniken PDF

Best german_8 books

Zur Systematik, Klinik und Untersuchungsmethodik der Vestibularisstörungen: Eine Ergänzung zu der Schrift des Verfassers Spontan- und Provokations-Nystagmus als Krankheitssymptom

Vestibularisstorungen sind keineswegs so seltene und keineswegs nur auf das Arbeitsgebiet der Otologen beschrankte Vorkommnisse, wie guy das aus der geringen Beachtung schlie Ben konnte, die sie in der nichtotologischen Literatur bisher gefunden haben. In unserer Poliklinik, in der auch aIle stationiir behandelten Kranken durch die Erstuntersuchung erfaBt werden, ergab eine Ausziihlung der Jahre 1957 und 1958 unter 12363 Zugiingen 833 Kranke, additionally quickly 7% mit objektiven Vestibularis storungen.

Die rationelle Auswertung der Kohlen als Grundlage für die Entwicklung der nationalen Industrie

Zweck vorliegender Studie ist es, die Aufmerksamkeit weiterer Kreise auf die wachsende Bedeutung der Kohle und ihre industrielle Auswertung zu lenken, zunachst die Erzeugung' und Verwendung dieses wichtigsten aller Naturprodukte an der Hand historischer und statistischer Daten zu besprechen und auf Grund tecbnischer Erlauterungen nachzuweisen, dafi die rationelle Auswertung der Rohkohlen durch Vergasung die Entwicklung und Wettbewerbsfahigkeit unserer Industrie iiberaus giinstig beeinflufit hat; ferner auf Grund wirtschaftlicher Erwagungen darzutun, dafi der Fortschritt der Technik es Deutschland ermoglicht hat, trotz des rasch wachsenden Verbrauches den nationalen Bedarf an Brennmaterialien nahezu unabhangig yom Auslande zu befriedigen und in den Edelprodukten der Kohle neue Brauchlichkeiten und eintragliche Exportformen zu finden, die bei vermehrter Erzeugung den internationalen Wertaustausch unseres Landes und seine nationale Bediirfnisbefriedigung giinstig zu beeinflussen vermogen.

Die Strafe I: Frühformen und Kulturgeschichtliche Zusammenhänge

Die bedeutendste Vorarbeit zur Geschichte der Strafe haben bei uns Germanisten, HEINRICH BRUNNER, OTTO VON GIERKE, KARL VON AMIRA, HANS FEHR und RUDOLF HIS geleistet. Ihr Interesse galt den Rechtsbildungen der nordischen Kultur, und sie haben aus allen Ecken und Enden Tatsachen herbeigetragen und Beziehungen auf gedeckt.

Extra resources for Die Arthroskopie des Kniegelenks: Diagnostik und Operationstechniken

Sample text

Nach AbschluB der Untersuchung wird die Luft bzw. die Flussigkeit wieder abgesaugt, die Instrumente entfernt und der kleine Schnitt mit einer Naht verschlossen. B. MeniskusriB oder freier Gelenkk6rper). Dazu bedarf es in der Regel keiner weiteren Betiiubung. Die Nachbehandlung ist dann entsprechend dem durchgefUhrten Eingriff zu beachten und einzuhalten. Verhalten nach einer diagnostischen Arthroskopie: Sie haben nach dem Eingriff einen Verband angelegt bekommen. Dieser soli nicht einschnuren und ist notfalls von Ihnen zu lockern.

Ablagerungen an den Glasfaserbiindeln an den Enden der Kabel fiihren zu enormem Lichtverlust. Insbesondere bei Benutzung sehr starker Lichtquellen (Xenolampe) kann es zum Anschmoren der Glasfaserenden und somit zu schnellem hohem Lichtverlust kommen. Bei den Instrumenten muB insbesondere darauf geachtet werden, daB bei den sehr feinen Operationsinstrumenten die Branchen der Zangen und Scheren keine Ermiidungsbriiche erleiden. Eine gute Pflege und Kontrolle des Instrumentariums vermindert so die Risiken der Instrumentenbriiche wahrend der Operation im Kniegelenk.

2. Mangelhafte Dichte des zu- und ableitenden Schlauchsystems ist eine weitere wesentliche Fehlerquelle. a. davon abhangig, daB weder zuviel noch zuwenig Sog im Knieinnenraum entsteht. Bei zuviel Sog reiBt sofort die Synovialzotte zwischen Trokarhiilse und Optik und verhindert so das Absaugen der Fliissigkeit. Der Untersucher erkennt dies an der Rotung und Triibung des Blickfeldes. Zuwenig Sog beruht meistens auf einer nicht exakt schlieBenden Leitung. Das Absaugen wird miihsam. Der Untersucher sollte nicht die Geduld verlieren, wenn bei freiem Blick die Fliissigkeit nicht den Weg in die Absaugleitung findet.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 11 votes